Montag, 18. August 2008

Schon beeindruckend: 16.841 Bildungsanbieter

Haufe, Personal, Wirtschaft und Weiterbildung vermeldet das Ergebnis einer Analyse des Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung an der Universität Hannover (IES): 16.841 Bildungsanbieter gibt es in Deutschland, von denen sich 56 % ausschließlich mit beruflicher Weiterbildung beschäftigen. Und recht gut soll das Stimmungsbarometern unter den Weiterbildnern sein: auf einer Skala von -100 bis +100 liegt es gemäß der Untersuchung bei +26.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen