Mittwoch, 1. Oktober 2008

eLearning 1.0 versus 2.0?

Mit dem Beitrag von Matthew Franz "I don't get e-learning 2.0" setzt sich Tony Karrer in seinen Ausführungen "Training Specialist: eLearning Technology" auseinander - und auf gewisse Weise kann ich beiden Argumentationen etwas abgewinnen.
Vor allem Tony Karrers Betonung der Verantwortung von Training-Spezialisten spricht aus meiner "Bildungsseele":
  • "Learning professionals must be adept in these tools so that we understand how they apply to formal learning settings and in a myriad of personal learning settings.
  • Learning professionals must be actively promoting (through tactical application) their use in our organizations."
Speziell im Hinblick auf "Spezialisten", die über Verwendbarkeit oder Nichtverwendbarkeit von Tools entscheiden, ohne selbst erfahren im Umgang mit diesen zu sein. Leider jedoch erlebe ich es auch nicht selten, dass Instrumente des Web 2.0 in den Mittelpunkt gerückt werden unter der Fragestellung, wir haben hier ein Wiki, was können wir denn damit machen, oder: lassen wir doch mal einen Podcast produzieren.

Wenn ich die Excel-Ausflüge beider Herren einmal außen vor lasse, dann sehe ich beide Beiträge als sich ergänzende wertvolle Hinweise: in dem einen (Karrer) das Postulat, sich mit den Imstrumenten aktiv auseinanderzusetzen, mitzumachen, in dem anderen (Franz) die pragmatische Anregung: es handelt sich "nur" um ein Werkzeug, das auf Basis methodischer Anlayse zielgruppengerecht und lernfördernd geprüft und eingesetzt werden soll.

Seit 30 Jahren bin ich "in Sachen Bildung unterwegs", noch nie fand ich Planung von Unterricht/Training/Lernszenarien so faszinierend und spannend wie heute - dank der vielen (technologischen) Möglichkeiten. Diese Möglichkeiten sind Transportmittel, die Trainingsspezialisten sind eingeladen, drin Platz zu nehmen und zu testen, um dann für ihre Trainingsmannschaft das richtige zu wählen.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Pretty good post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed reading your blog posts. Any way I'll be subscribing to your feed and I hope you post again soon.
    2BHK & 3BHK flats in Pune

    AntwortenLöschen
  4. Very interesting post.Thanks for sharing with us....
    Builders in pune

    AntwortenLöschen
  5. It is nice to see that some people still put in an effort into managing their websites. I'll be sure to check back from time to time.I like to share this post with my friends.

    naadi jyotish in Pune

    AntwortenLöschen
  6. Best Blog! The knowledge you provide is quite useful, why I was not capable to find it past. Anyways I’ve subscribed to your
    feeds, keep the excellent work up.

    AntwortenLöschen