Montag, 10. November 2008

Gegloggt - eine völlig neue Erfahrung

That's me on Glogster:-)
Vielleicht tausche ich das Bild noch aus, aber der kleine Bär gefällt mir derzeit recht gut. Was mir noch besser gefällt, mich geradezu begeistert ist: Glogster - Poster yourself.

Ich vermag nicht abzustreiten, dass hier und da der erste Blick auf ein neues Tool ein skeptischer ist. So auch bei Glogster, allzu bunt erschienen mir doch die präsentierten Glogs.

Wie so oft lohnt sich ein 2. Blick, und ein näher Hinschauen kommt auch nicht schlecht daher. Flugs hingesetzt und ausprobiert mit einem Thema, zu dem ich bereits Informationen vorliegen hatte (das Thema holt mich ja doch immer wieder ein). Ergebnis siehe unten.

Vom Primar- über Sekundarschulbereich bis zu Hochschule, Erwachsenen und betrieblichen Weiterbildung sehe ich Möglichkeiten, über ein Glog Inhalte didaktisch-methodisch top aufzubereiten mit dem Ergebnis: so lernt's sich gerne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen