Sonntag, 25. Januar 2009

Web 2.0 at Work - Simple and Social Collaboration Between Coworkers

Oscar Antonio Moralí (via friendfeed) ist ein unermüdlicher "Sammler" zum Thema Enterprise 2.0. Ihm sei's gedankt, dass ich auf diese Präsentation "Web 2.0 At Work - Simple And Social Collaboration Between Coworkers" gestoßen bin.

Ich gestehe: anfangs dachte ich, ach je, nicht schon wieder eine. Doch wie dies dann so ist, Neugier läßt klicken. Erster Blick natürlich auf die 112 Slides - oh je! Doch als durchtrainierte Schnellleserin trete ich zum Slide-Spurt an, um bald festzustellen: das wird kein Spurt, sondern ein genüßlicher Spaziergang mit intensiven Pausen an besonders interessanten Haltepunkten.

Als da sind:
  • Introduction: How communication technologies changes society in waves - meine Aufwärmphase
  • Part 1 (Slide 18): Trends and Challenges - meine besonderen Haltepunkte:
    We Need A Collaborative Culture
    We Need Truly Collaborative ToolsWe Need To Change Behaviors
  • Part 2 (Slide 43): Tools, Technologies and their uses - meine besonderen Haltpunkte:
    Why Enterprise Blogs?
    Why Enterprise Wikis?
    Why Enterprise Social Networks?
    Why Syndication?
    Why Enterprise Mashups?
    Magic Quadrant For Collaboration
  • Part 3 (Slide 99): Approaching Web 2.0 at Work - meine besonderenHaltepunkte:
    Key Disciplines of Collaboration Maturity
    Change Required on All Levels

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen