Donnerstag, 5. November 2009

EduCamp in Graz

Ich vermute, dass sich spätestens heute Ströme Bar- und Educamper Richtung Graz bewegen, denn am 06. und 07. November lädt die TU Graz zum 4. EduCamp ein.

Um es vorweg zu sagen: großes Bedauern, denn ich kann mich nicht in den Strom einreihen. Statt dessen werde ich gebannt den Twitterstreams und sonstigen Möglichkeiten digitaler Information folgen müssen. So hervorragend die Berichterstattung mit Sicherheit sein wird und ein Gefühl des Dabeiseins auch den Daheim-Bleiben-Müssenden vermittelt: das wahre EduCamp-Feeling, das wird es nur vor Ort in Graz geben.

Für diejenigen, die sich noch flugs auf den Weg machen können: bei educamp.mixxt kann man sich nicht nur anmelden, sondern auch einen umfassenden Überblick verschaffen.

2 Tage dreht sich alles um "Lernende von morgen - Informationsjunkies?", und die Keynote zu "Mobility in Education" klingt vielversprechend.

Denn Veranstaltern, allen voran Martin Ebner, und allen Teilnehmenden wünsche ich ein spannendes EduCamp, regen Austausch - und twittert uns, was das Zeug hält. Dann sind wir zumindest ein wenig dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen