Montag, 30. April 2012

As educators, we are preparing students to succeed in the real world.

Der Einleitungssatz des großartigen Blogbeitrages zu "Twitter im Klassenraum" von Christen Dodd enthält für mich neben ausgesprochenen Anforderung an Lehrende den Charme der Wahrheit, dass gerade mit dem Einsatz des Microbloggingdienstes Twitter, der vielfach ja in der Virtualität und damit per se wohl der Irrealität zugeordnet wird, diese Anforderung erfüllt wird. Und dass der Einsatz von Twitter durchaus real sein kann, zeigt dieses Video. Twitter, eben einfach ein anderes Instrument als Papier und Bleistift.


Christen Dodds überaus lesenswerter Blogpost enthält zahlreiche Ideen für den Einsatz von Twitter im Unterricht inklusive hilfreicher Linktipps.
Und am Rande sei erwähnt: ein Fundus an Gedankengut für #opco12.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen