Sonntag, 6. Januar 2013

Zu einem #MOOC einladen - geht so, aber auch so.

Wann war noch mal der letzte Tag, an dem es absolut nichts zum Thema #MOOC gab? Von Pros und Cons zum Thema, schon kaum mehr zählbaren annoncierten Veranstaltungen (passt der Begriff "Veranstaltung" eigentlich?) bis hin zu werbenden Videos.

Nun bin ich nicht die Einzige, die an einem xMOOC teilnimmt, auch Jay Cross ist Teilnehmer, wenn auch eines anderen MOOC: Introduction to Complexity. Die Gemeinsamkeit zwischen beiden Kursen: es gibt ein (Werbe-)Video. Und die habe ich mir angeschaut. Mögen auch Sie einmal vergleichen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen