Dienstag, 5. November 2013

Why Open Education Matters

#OER dürfte inzwischen vielen ein Begriff sein, mehr noch: sollte so sehr Selbstverständlichkeit werden, dass wir im Grunde gar nicht mehr darüber schreiben müssten.

Ein wirklich gelungenes Video führt nicht nur in #OER ein, sondern verdeutlicht ein Stück weit die Idee, die hinter der Aussage: #OER muss Selbstverständlichkeit werden, liegt, und das in 2:27 Minuten.


Wer mehr zum Thema wissen möchte, sei auf den Artikel von Sandra Schön verwiesen:  "Juhuu! – Gestern erschienen ist die November-Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE 8/4, November 2013) mit dem Themenschwerpunkt 'Wie gestalten wir die Zukunft mit Open Access und Open Educational Resources?'”

Ein "Juhuu", dem ich mich applaudierend anschließe, schließlich ist #L3T mit "a quarter million downloads", wie Martin Ebner schrieb, schlichtweg DAS PARADEBEISPIEL schlechthin für #OER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen