Montag, 31. März 2014

#selc14: Bald ist es wieder so weit!

http://www.selc.ch/
"Emotions in Learning" lautet das diesjährige Thema der Swiss eLearning Conference, kurz #selc14. Zwei Aspekte lassen mich dem Event entgegenfiebern: das Thema als solches mit einem Programm, das hochkarätigen Input zu versprechen scheint, und natürlich die Ehre, auch in diesem Jahr, somit zum dritten Mal, die virtuelle Konferenz moderieren zu dürfen.

Obwohl wir aus eigener Erfahrung alle um die Kombination Emotions und Learning wissen, führte das Thema Emotionen in der Planung von Lernszenarien aus meiner Wahrnehmung heraus eher ein Schattendasein. Bringen uns die schon fast haptisch sinnlichen Intensität bei der Nutzung etlicher Apps, die Überlegungen zu Gamification, das Erleben eines vernetzten (emotionalen) Lernens, die Fokussierung auf Lernen statt auf Lehren und ein "people centered learning" das Licht in der Betrachtung von "Teilhaben und Teilnehmen an einem Lernerlebnis"? Anbetracht des Programms und der Qualität vergangener Konferenzen sei schon jetzt vorweggenommen: ein Erlebnis wird die #selc14 allemal werden.

Also vorgemerkt, wer's noch nicht getan hat: der 08. und 09. April stehen ganz im Zeichen von "Emotions in Learning".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen